Kategorie: Aktuelles

Emmanuel Huertas (Toulouse)

Emmanuel Huertas ist seit 2010 Inhaber eines Exzellenzlehrstuhls (chaire d’excellence) für ländliche Geschichte Südeuropas (11.-15. Jh.) an der Universität Toulouse. Spezialist des mittelalterlichen Italiens, im speziellen der Toskana, zielen seine Arbeiten auf den Bereich...

Jean-Baptiste Renault (Nancy): Die Klöster, die Gesellschaft und eine neue Form des Urkundenschreibens im 10. und 11. Jh.: Der Fall der Provence

Deutschsprachige Zusammenfassung des Vortrags vom 20. April 2015: Les monastères, la société et les mutations de l’écrit diplomatique aux Xe et XIe siècles : le cas de la Provence Die aktuellen Forschungen haben den...

Alban Gautier (Boulogne-sur-Mer): Gute Heiden? Zur Darstellung heidnischer Helden bei christlichen Autoren des frühmittelalterlichen Nordeuropas

Deutschsprachige Zusammenfassung des Vortrages vom 28. April 2014: De bons païens ? Autour de quelques figures de l’Europe du Nord dans le haut Moyen Âge. Bevor ich auf mein eigentliches Thema zu sprechen komme,...