Kategorie: Aktuelles

Jonathan Dumont (Lüttich/Lille), Konstruktion einer resilienten Gesellschaft in den alten Niederlanden (15.-16. Jahrhundert)

Zusammenfassung des Vortrags vom 12. November 2018: Construir une société resiliente dans les Anciens Pays-Bas (15e-16esiècles) (version française ci-desous) Im Mittelpunkt des Forschungsprojekts steht das Konzept der „Resilienz“, das auf die älteren burgundisch-habsburgischen Niederlande...

Pauline Spychala (Paris/Münster), Zur Geschichte der mittelalterlichen Universitäten in Europa arbeiten

Zusammenfassung des Vortrags vom 29. Oktober 2018: Travailler sur l’histoire des universités médiévales en Europe (version française ci-desous) Mittelalterliche Universitäten in Europa stehen immer noch im Mittelpunkt einer breiteren zeitgenössischen Dynamik. Die Institution Universität...

Programm für das Wintersemester 2018/19

Im Wintersemester 2018/19 freuen sich Prof. Dr. Martin Kintzinger, Dr. Nils Bock, PD Dr. Georg Jostkleigrewe und Jun.-Prof. Torsten Hiltmann des Historischen Seminars der Universität Münster folgendes Programm vorzustellen: Montag, 29. Oktober 2018 Pauline Spychala...

„Utopie Europa“. Videovortrag von Prof. Dr. Patrick Boucheron und Podiumsdiskussion am 25. Juni 2018

Die Veranstaltungsreihe „La jeune génération des médiévistes français invitée à Münster – Junge französische Mediävisten zu Gast in Münster“ und das Interdisziplinäre Frankreich-Forum (iff) an der Westfälischen Wilhelms-Universität werden Ausrichter eines Videovortrags mit anschließender...

Programm für das Sommersemester 2018

Im Sommersemester 2018 freuen sich Prof. Dr. Martin Kintzinger, PD Dr. Georg Jostkleigrewe, Dr. Nils Bock und Jun.-Prof. Torsten Hiltmann des Historischen Seminars der Universität Münster folgendes Programm vorzustellen:   Montag, 16. April 2018 Jean-Baptiste...

Programm für das Wintersemester 2017/18

Im Wintersemester 2017/18 freuen sich Prof. Dr. Martin Kintzinger, PD Dr. Georg Jostkleigrewe, Dr. Nils Bock und Jun.-Prof. Torsten Hiltmann des Historischen Seminars der Universität Münster folgendes Programm vorzustellen: Montag, 23. Oktober 2017 Morwenna Coquelin...

Sylvie Bépoix (Besançon)

Sylvie Bépoix ist 2001 mit einer geschichtswissenschaftlichen Arbeit über die Verwaltung der Freigrafschaft Burgund am Beginn des 15. Jahrhunderts promoviert worden. Seit 2005 lehrt sie mittelalterliche Geschichte an der Université de Franche-Comté in Besançon....

Nathanael Nimmegeers (Grenoble)

Nathanael Nimmegeers ist Agrégé d’histoire. Er wurde 2011 in Lyon mit einer preisgekrönten Arbeit über die Kirchenprovinz Vienne promoviert und forschte danach drei Jahre an der Casa de Velazquez, dem französischen Auslandsinstitut in Madrid....

Raphaëlle Taccone (Avignon)

Raphaëlle Taccone ist 2012 mit einer Arbeit über die Konjunkturen der Heiligenverehrung im burgundischen Raum promoviert worden und hat weitere Aufsätze zum Kult der Maria Magdalena veröffentlicht. Sie hat Studien- und Forschungsaufenthalte an verschiedenen...

Katalin Escher (Cergy-Pontoise)

Katalin Escher ist assoziierte Forscherin an der Universität Dijon und lehrt an der Universität von Cergy-Pontoise. Sie besitzt einen Doktorgrad in mittelalterlicher Archäologie und Kunstgeschichte; ihre Disserta on „Genèse et évolu on du deuxième royaume...

Programm für das Sommersemester 2016

Das Programm für das Sommersemester 2016 ist jetzt online. Prof. Dr. Martin Kintzinger, Jun.-Prof. Torsten Hiltmann, PD Dr. Georg Jostkleigrewe und Dr. Nils Bock des Historischen Seminars der Universität Münster freuen sich auf Vorträge junger...