Programm für das Wintersemester 2018/19

Im Wintersemester 2018/19 freuen sich Prof. Dr. Martin Kintzinger, Dr. Nils Bock, PD Dr. Georg Jostkleigrewe und Jun.-Prof. Torsten Hiltmann des Historischen Seminars der Universität Münster folgendes Programm vorzustellen:

Montag, 29. Oktober 2018

Pauline Spychala (Paris/Münster)

Travailler sur l’histoire des universités médiévales en Europe: historiographie et sources

Zur Geschichte der mittelalterlichen Universitäten in Europa arbeiten: Historiographie und Quellen


Montag, 12. November 2018

Jonathan Dumont (Lüttich/Lille)

Construire une société résiliente dans les Anciens Pays-Bas (15e-16e siècles)

Konstruktion einer resilienten Gesellschaft in den alten Niederlanden (15.-16. Jahrhundert)


Montag, 3. Dezember 2018

Eve Feuillebois (Paris)

Etat des lieux de la recherche sur l’Iran médiéval (7e-12e siècles)

Iran im Mittelalter (7.-12. Jahrhundert). Stand der Forschung 


Montag, 14. Jannuar 2019

Julie Pilorget (Paris)

La vie sans mari. Des femmes seules dans la ville médiévale (Amiens, 1380-1520)

Leben ohne Ehemann. Alleinstehende Frauen in der mittelalterlichen Stadt (Amiens, 1380-1520)


Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.