Thierry Kouamé (Paris), Das Amt des Scholasten im Domkapitel vom 9. bis zum 13. Jahrhundert (23. April 2018)

Im Rahmen eines Gastaufenthaltes am Sonderforschungsbereich 1150 wird Dr. habil. Thierry Kouamé (Paris) als Spezialist für die Geschichte der mittelalterlichen Bildungseinrichtungen und deren Bedeutung im Kontext politischer, kultureller und sozialer Entwicklungen einen deutschsprachigen Vortrag zum folgenden Thema halten:

Das Amt des Scholasters im Domkapitel vom 9. bis zum 13. Jahrhundert.

Der Vortrag findet am Montag, 23. April 2018, von 16-18 Uhr im Domplatz 6, Raum 303 statt.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Nils Bock (2018, 19. April). Thierry Kouamé (Paris), Das Amt des Scholasten im Domkapitel vom 9. bis zum 13. Jahrhundert (23. April 2018). La jeune génération des médiévistes français invitée à Münster. Abgerufen am 17. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/qkg9

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search