Kategorie: Gäste

Olivier Canteaut (Paris)

Olivier Canteaut ist Maître de conférences an der École nationale des chartes in Paris, wo er im Jahr 2000 mit einer Arbeit zu Philipp V. und seinem Rat seine Ausbildung zum archiviste paléographe abschloss....

Fünf Fragen an… Élodie Lecuppre-Desjardin (Lille III)

Frau Lecuppre-Desjardin, herzlichen Dank, dass Sie sich im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe Zeit für ein Interview nehmen. Wir würden Ihnen gerne einige mehr oder weniger persönliche Fragen bezüglich ihrer Erfahrungen als in Frankreich arbeitende Historikerin...

Neue Rubrik “Fünf Fragen an …” – Studenteninterviews mit unseren französischen Gästen

Im Rahmen der begleitenden Lehrveranstaltung “Einführung in die französischsprachige Geschichtsforschung – aktuelle Tendenzen …” konnten als Studiennachweise für die Übung seit diesem Semester auch Berichte zu den einzelnen Vorträgen und den sich anschließenden Diskussionen...

Elodie Lecuppre-Desjardin (Lille)

Elodie Lecuppre-Desjardin ist Maître de conférences für mittelalterliche Geschichte an der Universität Lille 3-Nord-de-France. Sie ist Spezialistin für die politische Kultur in den Städten der burgundischen Niederlande, der sie neben zahlreichen Aufsätzen auch ihre...

Juliette Sibon (Albi)

Juliette Sibon wurde 2006 an der Universität Paris X-Nanterre mit einer von Henri Bresc betreuten Arbeit zu den Juden in Marseille im 14. Jahrhundert promoviert, die 2011 bei den Édition du Cerf erschien. Sie...

Fabien Lévy (Chambéry)

Fabien Lévy ist Spezialist für die franco-italienischen Beziehungen im späten Mittelalter und die soziale und politische Geschichte Genuas. Er wurde 2009 an der Universität Paris IV mit einer von Jacques Verger betreuten Arbeit zu...

Marie Bouhaïk-Gironès (Paris)

Marie Bouhaïk-Gironès ist Forscherin des CNRS am Centre Roland Mousnier der Universität Paris IV-Sorbonne. 2004 wurde sie an der Universität Paris VII mit einer Arbeit zur Vereinigung der Schreiber des Pariser Parlements (Basoche) und...

Philippe Cordez (Florenz)

Philippe Cordez studierte Kunstgeschichte, Museologie und Geschichte an der École du Louvre und der EHESS (Jean-Claude Schmitt) in Paris. Zuvor Mitarbeiter am Kunstgeschichtlichen Seminar in Hamburg und ist er seit Oktober 2009 wissenschaftlicher Assistent...

Cédric Giraud (Paris/Nancy)

Cédric Giraud studierte an der Universität Paris IV und der École des Chartes. In Mittelalterlicher Geschichte promoviert, arbeitet er als Maître de conférences an der Universität Nancy 2. Er arbeitet zur hochmittelalterlichen Gelehrtengeschichte, wobei...

Jean-Christophe Blanchard (Nancy)

Jean-Christoph Blanchard promovierte 2003 über das Wappenbuch des Metzer Patriziers André Rineck (1473) und ist seitdem Ingéneur d’étude in der Mediävistischen Forschungsgruppe ERL 7229-CNRS an der Universität Nancy 2.  Sein besonderes Interesse gilt neuen...

Nicolas Perreaux (Dijon)

Vortrag: L’écriture d’une « vallée de larmes ». Étude sur le champ sémantique de l’eau à travers les sources diplomatiques bourguignonnes (IXe- XIIIe siècle) (Schrift eines « Tals der Tränen ». Wasser als semantisches...

Yann Dahhaoui (Paris/Genf)

Yann Dahhaoui studierte in Lausanne Geschichte und Mittelfranzösisch. Nach verschiedenen Stationen in Cambridge, Rom und Paris, beendet er gerade seine von Claude Gauvard (Universität Paris 1) und Jean-Yves Tilliette (Universität Genf) gemeinsam betreute Dissertation...

Gilles Lecuppre (Paris)

Gilles Lecuppre studierte an der École normale supérieure. Seine 2005 veröffentlichte Dissertation widmete er der politischen Hochstapelei im ausgehenden Mittelalter. Maître de conférences für Mittelalterliche Geschichte an der Universität Paris Ouest-Nanterre-La Défense, arbeitet er...

Olivier Richard (Mulhouse)

Olivier Richard studierte an der École normale supérieure in Paris und promovierte 2005 in Strasbourg zum Thema « Memoria und städtische Identität im spätmittelalterlichen Regensburg ». Seit 2008 Maître de conférences an der Universität...

Frédérique Laget (Nantes)

Fréderique Laget arbeitet aktuell an der Fertigstellung ihrer von Jean-Luc Sarrazin an der Universität Nantes betreuten Dissertation zur Wahrnehmung des Meeres in Nordwesteuropa im ausgehenden Mittelalter. Zugleich als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bretagne-Occidentale...