Monatsarchiv: Oktober 2016

Aurélie Stuckens (Namur)

Aurélie Stuckens hat vor kurzem an der Universität Namur ihre Doktorarbeit über „fürstliche Amtsträger, Praktiken der Schriftgutverwaltung und Verwaltungsentwicklung in der Grafschaft Flandern“ verteidigt. Sie arbeitet nun als Postdoktorandin am Pôle d’attraction interuniversitaire (PAI)...

Laure-Hélène Gouffran (Aix-en-Provence)

Laure-Hélène Gouffran hat im Dezember 2015 ihre von Laurre Verdon betreute Doktorarbeit über „Erfahrungen, Identitäten und Strategien sozialen Aufstiegs in der spätmittelalterlichen Provence“ verteidigt. Derzeit forscht sie als chercheur associé in Aix-en-Provence über städtische...

Thalia Brero (Genf)

Thalia Brero hat ihren Doktorgrad in Mittelalterlicher Geschichte an der Universität Lausanne mit einer Arbeit über die Zeremonien und Rituale am savoyischen Hof des 15. und 16. Jahrhunderts erworben. Derzeit ist sie als maître-assistante...

Jean-François Nieus (Namur)

Jean-François Nieus hat seinen Doktorgrad an der Katholischen Universität Löen (UCL) erworben und forscht an der Universität Namur über Realität und Wahrnehmung fürstlicher und adliger Herrschaft im Hochmittelalter. Sein besonderes Interesse gilt in diesem...