Monatsarchiv: Juli 2013

Fünf Fragen an… Élodie Lecuppre-Desjardin (Lille III)

Frau Lecuppre-Desjardin, herzlichen Dank, dass Sie sich im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe Zeit für ein Interview nehmen. Wir würden Ihnen gerne einige mehr oder weniger persönliche Fragen bezüglich ihrer Erfahrungen als in Frankreich arbeitende Historikerin...

Neue Rubrik „Fünf Fragen an …“ – Studenteninterviews mit unseren französischen Gästen

Im Rahmen der begleitenden Lehrveranstaltung „Einführung in die französischsprachige Geschichtsforschung – aktuelle Tendenzen …“ konnten als Studiennachweise für die Übung seit diesem Semester auch Berichte zu den einzelnen Vorträgen und den sich anschließenden Diskussionen...

Élodie Lecuppre-Desjardin (Lille): Der Burgundische Staat zwischen Mythos und Realität. Der politische Verdichtungsprozess in den Territorien der Herzöge von Burgund im 15. Jahrhundert

deutschsprachige Zusammenfassung des Vortrages vom 08. Juli 2013: „L’État bourguignon entre mythe et réalité. L’idéologie politique dans les territoires des ducs Valois de Bourgogne“ Ziel dieses Vortrages ist es, in einem groben Überblick die...