Kategorie: Sommersemester 2011

Le Moyen Age par le prisme de ses bibliothèques. Nouvelles perspectives en histoire médiévale (Hanno Wijsman)

Das Mittelalter im Lichte seiner Bibliotheken. Neue Perspektiven in der mediävistischen Forschung 4. Juli 2011 Mittelalterliche Bibliotheken sind ein umfangreiches Forschungsfeld, nicht neu, aber voller neuer Möglichkeiten. In meinem Beitrag möchte ich zuerst einen...

De la cathédrale de Burgos à la cour de France. Genèse, traduction et tradition des Cronice ab origine mundi de Gonzalo de Hinojosa au XIVe siècle (Stéphanie Aubert)

Von der Kathedrale von Burgos zum französischen Königshof. Entstehung, Übersetzung und Überlieferung der Cronice ab origine mundi des Gonzalo de Hinojosa im 14. Jh. 6. Juni 2011 Einleitung Die Universalchronik Cronice ab origine mundi...

Hanno Wijsman (IRHT Paris)

Hanno Wijsman studierte Geschichte, Kunstgeschichte und Französisch in Leiden (NL), wo er 2003 mit einer Untersuchung über burgundische Adelsbibliotheken im Spätmittelalter promoviert wurde. Nach mehreren Post-doc-Projekten in Frankreich, Belgien und den Niederlanden arbeitet er...

Boris Bove (Paris VIII)

Boris Bove studierte an der École normale supérieure in Paris sowie an den Universitäten Paris I und Poitiers, wo er im Jahr 2000 mit einer von Martin Aurell betreuten Dissertation über die Pariser Stadtherrschaft...

Alexandre Grosjean (Dunkerque)

Alexandre Grosjean studierte Geschichte an der Université Paris X. In seiner Abschlußarbeit setzte er sich mit der Darstellung der mittelalterlichen Diplomatie in narrativen Quellen des ausgehenden Mittelalters in Frankreich, England und Burgund auseinander. Seit...