Sommersemester 2010

(zum Flyer)

Montag, 12. April 2010: Frédérique Laget (Nantes)

La perception de la mer. Une histoire des mentalités?
(Die  Wahrnehmung des Meeres. Eine Mentalitätsgeschichte?)

zu Frédérique Laget; zur deutschsprachigen Zusammenfassung

Montag, 17. Mai 2010: Olivier Richard (Mulhouse)

Les livres de serments des villes du Rhin supérieur à la fin du Moyen Âge
(Die Eidbücher oberrheinischer Städte im Spätmittelalter)

zu  Olivier Richard; zur deutschsprachigen Zusammenfassung

Montag, 14. Juni 2010: Gilles Lecuppre (Paris)

Misères de la condition royale en Occident (XIIIe-XVe siècles)
(Die Nöte des königlichen Daseins im spätmittelalterlichen Europa)

zu Gilles Lecuppre; zur deutschsprachigen Zusammenfassung

Montag, 05. Juli 2010: Yann Dahhaoui (Paris/Genf)

In episcopalis dignitatis derisionem? L’évêque des Innocentes et la dérision dans le discours clérical (XIIIe-XVe siècle)
(In episcopalis dignitatis derisionem? Knabenbischof und Spott im kirchlichen Diskurs [13.-15. Jh.])

zu Yann Dahhaoui; zur deutschsprachigen Zusammenfassung

Donnerstag, 29. April 2010: Nicolas Perreaux (Dijon)

– Zusatzveranstaltung in Zusammenarbeit mit dem SFB 496

L’écriture d’une « vallée de larmes ». Étude sur le champ sémantique de l’eau à travers les sources diplomatiques bourguignonnes (IXe- XIIIe siècle)
(Schrift eines « Tals der Tränen ». Wasser als semantisches Feld in burgundischen Urkundenquellen [09.-13. Jh.])

zu Nicolas Perreaux; zur deutschsprachigen Zusammenfassung