Nicolas Drocourt (Nantes)

Nicolas Drocourt absolvierte sein Studium an der Universität Toulouse -Le Mirail und promovierte 2006 mit einer Arbeit zu ausländischen Gesandtschaften und Botschaftern im Byzanz des 8. bis 13. Jahrhunderts. Seit 2007 Maître de conférences für mittelalterliche Geschichte an der Universität von Nantes, beschäftigt er sich vor allem mit der Diplomatie und den internationalen Beziehungen zwischen Byzanz und seinen Nachbarn in der mittelbyzantinischen Zeit, wobei sein Interesse vor allem den handelnden Akteuren und getauschten Objekten gilt.
Zur Internetseite von Nicolas Drocourt: hier.

Vortrag: Les contacts diplomatiques entre Byzance et ses voisins (VIIe-XIIe s.). Pistes et réflexions de recherche
(Die diplomatischen Kontakte zwischen Byzanz und seinen Nachbarn [7.-12. Jh.]. Perspektiven der Forschung)

Datum: 22. November 2010

Zur deutschsprachigen Zusammenfassung des Vortrags: hier.
Zum Programm im Wintersemester 2010/2011: hier.


Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.