Alexandre Grosjean (Dunkerque)

Alexandre Grosjean studierte Geschichte an der Université Paris X. In seiner Abschlußarbeit setzte er sich mit der Darstellung der mittelalterlichen Diplomatie in narrativen Quellen des ausgehenden Mittelalters in Frankreich, England und Burgund auseinander. Seit 2009 ist er Doktorand an der Université du Littoral und arbeitet hier an einer von Jean Devaux betreuten Dissertation über die Chronique des Jean Lefèvre de Saint-Rémy, Wappenkönig des Ordens vom Goldenen Vlies.

Vortrag: Toison d’or et sa plume. Le cas du héraut d’armes historiographe
(Toison d’or und seine Chronik. Der Herold als Historiograph)

Datum: 11. April 2011

Zur deutschsprachigen Zusammenfassung des Vortrags: hier.
Zum Programm im Sommersemester 2011: hier.


Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.