Dominique Stutzmann (Paris)

Dominique Stutzmann hat an der École des Chartes sowie an der Universität Paris I studiert, wo er 2009 mit einer Untersuchung über die Zisterzienser und die Schrift promoviert wurde. Seit 2007 ist er Dozent für Paläographie an der École Pratique des Hautes Études Paris und seit 2010 arbeitet er als Chargé de recherche am Institut de recherche et d’histoire des textes (IRHT). Sein Interesse gilt vor allem der computergestützten Schriftgeschichte und der Rolle der Schrift als Norm des interpersonellen Kommunikationsprozesses.
Zur Internetseite von Dominique Stutzmann: hier.

Vortrag: Histoire de l’écriture et normes sociales. Pour une analyse électronique des systèmes graphiques médiévaux
(Schriftgeschichte und soziale Normen. Für eine elektronische Analyse mittelalterlicher graphischer Systeme)

Datum: 17. Oktober 2011

Zur deutschsprachigen Zusammenfassung des Vortrags: hier.
Zum Programm im Wintersemester 2011/12: hier.


Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.