Nathanael Nimmegeers (Grenoble)

Nathanael Nimmegeers ist Agrégé d’histoire. Er wurde 2011 in Lyon mit einer preisgekrönten Arbeit über die Kirchenprovinz Vienne promoviert und forschte danach drei Jahre an der Casa de Velazquez, dem französischen Auslandsinstitut in Madrid. Zur Zeit arbeitet er als Lehrbeauftragter an der Universität Grenoble.

Vortrag am 06.06.2016

Les évêques et leurs pouvoirs dans le monde rhodanien de l‘époque carolingienne à la réforme grégorienne


Bischöfe und ihre Macht im Rhoneraum von der Karolingerzeit bis zur Kirchenreform des 11. Jahrhunderts

Der Bericht zum Vortrag findet sich: hier.


Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.