Julien Bellarbre (Limoges)

Julien Bellarbre ist Agrégé d’histoire. An der Universität Limoges hat er unter Leitung von Professor Philippe Depreux eine Dissertation mit dem Titel „Composer avec le passé. Historiographie monastique, conscience identitaire et réseaux en Aquitaine, des temps carolingiens au XIIe siècle“ verfaßt und im Jahr 2015 verteidigt. Er hat den Universitäten Limoges, Paris 8 und Pau gelehrt.

Vortrag am 01.02.2016

Écrire l’histoire de l’Aquitaine ducale: la dimension dynastique de la Chronique d’Adémar de Chabannes (989-1034)

Wie schreibt man die Geschichte des herzoglichen Aquatinten? Zur dynastischen Dimension der Chronik des Adémar de Chabannes (989-1034)

Der Bericht zum Vortrag findet sich: hier.


Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.