Christelle Balouzat-Loubet (Nancy)

Christelle Balouzat-Loubet, Verfasserin einer Dissertation zum Gouvernement de la Comtesse Maihaut en Artois (1302-1329), arbeitet derzeit als Maître de conférence an der Universität de Lorraine (Nancy). Als Ko-Leiterin der Arbeitsstelle Urkundenforschung am Centre Universitaire Lorraine d’historie ist sie für verschiedene wissenschaftliche Projekte verantwortlich, in deren Zentrum die digitale Edition mittelalterlicher Dokumente und die Geschichte mittelalterlicher Fürstentümer steht. Ihr letztes Buch ist 2015 erschienen: Maihaut d’Artois, und femme de pouvoir, Paris (Perrin) 2015.

Vortrag am 09.11.2015

Gouverneur und principauté médiévale au XIVe siècle: l’exemple de Mahaut d’Artois (1302-1329)

Wie regiert man ein Fürstentum im 14. Jahrhundert? Das Beispiel der Maihaut von Artois (1302-1329)


Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.