Eric Schnakenbourg (Nantes)

SchnakenbourgEricIUFEric Schnakenbourg ist maître de conférences HDR für neuere Geschichte an der Universität Nantes und Mitglied des „Centre de Recherche en Histoire International et Atlantique“. Seine Arbeiten beschäftigen sich mit den Internationalen Beziehungen und dem Begriff der Neutralität in einer Perspektive der longue durée. Seine Dissertation trägt den Titel „Entre la guerre et la paix : Neutralité et relations internationales, XVIIe-XVIIIe siècles“ (2013).

Vortrag am 15.06.2015

Peut-on penser la neutralité à l’époque médiévale?
Kann man die Neutralität im Mittelalter denken?


Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.